Zwei Hersteller. Ein Zug.

Wo ist der Fehler im Bild?

U-Bahn von vorne

U-Bahn von vorne

Nein, es handelt sich nicht um einen Fehler. Es ist auch keine optische Täuschung. Zwei verschiedene Modelle der U-Bahnwagen in Frankfurt werden hier zu einem Zug kombiniert.

Das Besondere daran ist, dass die vorderen zwei Drittel des Zuges brandneue Fahrzeuge sind, die erst vor wenigen Monaten vom Hersteller Bombardier ausgeliefert worden sind. Und das hintere Drittel des Zuges ist ein Fahrzeug von Siemens, das schon in den 1990er Jahren hergestellt wurde.

U-Bahn von hinten.

U-Bahn von hinten.

Schon vor einigen Wochen habe ich davon gehört, dass so etwas möglich sein soll. Ich habe es aber eher auf den 1. April geschoben. Nun habe ich es live gesehen und musste gleich mal ein Foto davon anfertigen. Vielmehr zwei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.